Tolle Shows trotz schlechtem Wetter und unangemessenen Bühnenbedingungen

Beim alljährlichen Christkindelmarkt in Werther am 3. Adventswochenende waren wir zum ersten Mal mit beteiligt. An zwei Tagen konnten wir den Zuschauern zeigen, was man alles auf einem Einrad machen kann.

 

Samstag: Vor dem ersten Auftritt war die Anspannung und Nervosität groß. Die Bühne war voll mit Tannenbäumen und wir hatten keine Ahnung wie wir unsere Küren fahren sollten. Unsere Trainerin Sarah beruhigte uns und sagte, dass wir die Auftritte schon schaffen. Also gingen wir frohen Mutes an die Sache ran. Leider fing es mitten drin an zu regen, aber egal. KatharinaMaren und Julia machten den Anfang mit ihrer tollen dreier Kür. Die zweite Kür mit LaraJuleFinja und Janne zeigte ebenfalls ihr Können. Sinem zauberte mit Annika und Lea eine gelungene Einzelkür. Den Schluss machten die Größten,  LeaAnnikaNele und Mareike. Sie zauberten eine tolle Kür, obwohl die Wetter-und Bühnenbedingungen nicht alle Tricks zu ließen. Bei Lea und Mareike klappte Glidding Schieben, welches im Training nie auf Bühnengröße klappte. 

 

Sonntag: Heute haben wir uns vor genommen noch einmal alles zu geben. Das änderte sich jedoch schnell. Die Bühne wo wir auftreten sollten, war vollgestellt und der Veranstalter war nicht auf zu finden. Die Stimmung lag bei unserer Trainerin Sarah sowie bei Lea und Mareike im Nullpunkt. Doch was soll's. Nun hieß es improvisieren und schnell wurde der Gemeindehausvorplatz zur Bühne umfunktioniert. Nach einer kurzen Gewöhnungsphase an den Untergrund konnten wir unsere Küren zeigen. Alle lieferten einen tollen Auftritt ab. Auch  Hannah und Sinem haben einen schönen Auftritt gezeigt, obwohl die beiden erst 20 Min. vorher diesen zusammen gelernt haben. Unsere Trainerin Sarah war glücklich und unser Auftritt gefiel ihr super. Auch die Zuschauer waren begeistert. Schnell hieß es umziehen und aufwärmen im Gemeindehaus, denn die Temperaturen waren draußen sehr unangenehm.

 

Am Schluss waren alle glücklich über ihren Auftritt und ihre gelungenen Tricks.  

Fotos sind hier zu finden